Verkauf eines Zweifamilienhauses in Hessisch Oldendorf OT Friedrichshagen

Preis: 145000 €
231 m² n.A. 31840 1952

Objektdaten

Energieausweistyp:

Endenergiebedarf

Energieausweispass:

Vorhanden

Energieverbrauchskennwert:

213.50 kWh/(m²*a)

Lagebeschreibung

Friedrichshagen ist wie andere „Friedrichsdörfer" in der Region ist eine Neugründung des Landgrafen Friedrich II. in der Zeit von 1770 - 1780. Friedrichshagen liegt südlich der Kernstadt am Fuße der Ausläufer des Lipper Berglandes und grenzt direkt an die Wälder des Landschaftsschutzgebietes Hessisch Oldendorfer Wesertal Süd, von wo aus Wanderungen ins Lippische Bergland unternommen werden können. Entfernung zur Kernstadt Hessisch Oldendorf / Bahnhof 5,5 km, Entfernung zur Kreisstadt Hameln 12,4 km, Entfernung zur Autobahn BAB 2 / 12,8 km. Quelle www.hessisch-oldendorf.de/friedrichshagen

Objektbeschreibung

1,5 geschossig massiv gebautes Haus mit Satteldach. Das Objekt ist in 2 abgeschlossene Wohneinheiten aufgeteilt. Im EG befindet sich eine 2-Zimmer Wohnung mit Flur, großes Wohn-Esszimmer, Schlafzimmer, Ess-Küche und Badezimmer mit Badewanne und Dusche. Im OG befinden sich eine 3-Zimmer Wohnung im Loft-Stil mit Flur, offener Küche, riesiges Wohn-Esszimmer mit Zugang zur Dachterrasse / Loggia, Schlafzimmer mit Ankleideraum und Badezimmer mit Badewanne. Der Dachboden dient lediglich zu Abstellzwecken. Das Objekt ist teilunterkellert mit Flur und 3 Kellerräumen. Im Nebengebäude befinden sich die Garage, 2 weitere Abstellräume und ein Gäste WC.

Weiteres

Dieses Objekt eignet sich unteranderem ideal als Mehrgenerationenhaus ! Auch Beruf und Wohnen unter einem Dach lassen sich hier gut realisieren. Eine Ausbaureserve für eine 3. Wohneinheit ist ebenfalls gegeben. Garage, schönes Grundstück mit sonniger Terrasse in Süd-West Ausrichtung, isolierverglaste Holzfenster, Gas-Brennwert-Zentralheizung mit Warmwasserversorgung (BJ 2017).

Diese Seite drucken